Sicherheit und Verantwortungsbewusstsein

Jeder Modellpilot ist verpflichtet sich an die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich Registrierung, Flughöhe, Versicherung usw zu halten.

Es darf nur geflogen werden wenn dies gefahrlos möglich ist und weder Personen noch Gegenstände in irgendeiner Art gefährdet weden und auch das Fluggerät in einwandfreiem Zustand ist.

Der Flugstil soll sich am eigenen Können und den aktuellen Bedingungen (Wetter, ...) orientieren

Aufgrund der aktuellen Situation wird auf die Beachtung der jeweils gültigen COVID-19 Regelungen hingewiesen.

JEDE PERSON HANDELT EIGENVERANTWORTLICH

Die IG-Traunseeflieger übernimmt keine Haftung

Bei Zwischenfällen im Fluggebiet "Bräuwiese" bitte unbedingt den Obmann der IG-Traunseeflieger, Hannes Brabetz zu informieren!